Spieljacke & Geburtstagsgeschenke

Hallo liebe Kreative,

diese Woche hab ich mir vollgepackt mit NÄHEN.

Ach nee, das ist ja mal was ganz Neues ....sagt jetzt der Ein -oder Andere. Und Recht habt ihr ... nähen tu ich ja eigentlich immer ;o) aber diese Woche soll es besonders viel sein ... falls nichts dazwischen kommt.

Wie 3 Tage Sommer zum Beispiel .. hach.

 

Denn, seit ich einen Garten, Balkon, neue Butze, neue Zeichenprojekte, neue Figur (hüstel) habe, weiß ich gar nicht wo ich zuerst anfangen soll.

Ich müsste mal meinen Kleiderschrank zum Beispiel ausmisten, denn die Hälfte darin ist für andere Größen irgendwie gedacht und ich weiß echt nicht wer die da rein gehängt hat ... mir passen sie jedenfall nicht :o).

Fazit: ich bräuchte dringend NEUE!

 

Tja, und dann kommt auch noch der 2.Geburtstag der Süßen dazu.

Ich hab für die Kurze Bettwäsche genäht, die hatte sich ihre Mama gewünscht ... die zeige ich euch aber erst das nächste Mal weil sie auf dem Bett aufgezogen besser zu erkenne ist ;o). Dann brauchte das kleine Kind noch eine Ersatz-Schnuffel-"Henni", denn ihre ist schon so doll abgeliebt, dass meine Tochter befürchtete dieses häßliche Teil fällt irgendwann auseinander.

Nun das ist sie die HENRIETTE ... urteilt bitte selbst ... ein wirklich unförmliches Tierchen, aber Kalotta liebt sie ;o).

Ich wollte vor 2 Jahren ein besonders niedliches Tier zum Schnuffeln nähen ... aber irgendwie verselbstständigte sich "Henriette" dann unter der Maschine und raus kam ... tadaaa, ein *Esel-Hasen-Pferd* oder sowas.

Ich hatte es der Kleinen nur mitgebracht weil ich mal zeigen wollte was ich da häßliches fabriziert hatte, aber meine Tochter hat das Esel-Hasen-Pferd in Kalottas Wiege gelegt und das Kind hat es gemocht ... Kinder haben da ja so ihren eigenen Geschmack.

für den Kaufladen gibts zum Geburtstag auch noch ein wenig Filz-Food ... die Kurze kocht gerne und da passt das doch ganz gut.

und weil ich noch ein wenig Zeit übrig hatte, hab ich noch schnell dieses Kurz-Mäntelchen genäht, nach einem Ottobre Schnitt. In der Kita sauen sich die Kurzen ja gerne schon mal ein und da kann man eine Zweit-oder Drittjacke ganz gut gebrauchen.

Den Cord-Stoff hatte ich noch übrig und den süßen Eichhörnchenstoff hab ich schon seit gefühlt 100 Jahren liegen und wußte nie was ich daraus machen soll. Eigentlich ist er zum abfüttern zu schade aber die Mädels sind keine Babies mehr ... also kam ein Kleid daraus nicht mehr so wirklich in Frage ;o).

noch ein kleiner Glückpilz auf den Popo und fertig ist das neue Spieljäckchen für die Kita.

 

das wandert jetzt noch schnell zum creadienstag und zu Handmade on Tuesday.

 

Euch wünsche ich eine kreative Woche ... ob im Garten ... in der Hängematte ... vor der Nähmaschine oder wo auch  immer ihr eure Ideen verwirklicht

 

                                     lebenslustige Grüße gibts natürlich dazu von eurer Conny

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    DIe Tochter (Freitag, 05 August 2016 11:02)

    Hennniiiii ... Ein ganz wunderbares Geschenk! Die neue "Henni" darf sogar ab und an mit ins Bett :-)
    Foto von der Bettwäsche kommt... Ich muss sie noch bügeln, damit es schöner aussieht!
    Küssken

  • #2

    Conny (Samstag, 06 August 2016 21:59)

    haha ... oh wie schön,dann werden die beiden "Hennis" sicher schon bald Freunde :o) ... und auf das Foto von der Bettwäsche bin ich gespannt
    Schmatza zurück