· 

wie ich mir jeden Tag den Einkauf versüße mit meiner neuen "Meer" Tasche

diy, lebenslustig, selber machen, maritime Tasche,Shopper nähen

vor kurzem habe ich mir mal ein paar Tage Urlaub gegönnt. Den hatte ich bitter nötig und mein Meerweh v

 

war schon fast unerträglich.

 

Eine liebe Nähmaus aus meinen Kursen hatte mit Egmont aan Zee empfohlen und

da ich den Ort noch nicht kannte, habe ich mir dort ein schnuckeliges Appartement gemietet ... mit Meerblick ... ein Traum ♥ 

 

Für diesen Urlaub hab ich mir dann noch ein schönes Täschchen genäht

und war damit in der niedlichen kleinen Stadt jeden Tag shoppen ;o) ... weiches Brot, holländische Kekse und Vla natürlich

man gönnt sich ja sonst nix und im Urlaub wird nicht auf Kalorien geachtet, hahaha.

 

 

urlaub,lebenslustig,egmont aan zee,meerblick

Naaaa, ist das ein Blick ;o) ... von meinem Balkon in Egmont mit bald untergehender Sonne, glitzerndem Meer und ...

einem kühlen Bierchen in der Hand

♥ das Leben kann so schön sein ♥ 

 

soooo, jetzt aber zur Herstellung meiner schönen Tasche ;o)

Das Segelboot hab ich aufgestickt ... besser gesagt gemalt mit der normalen Maschine ... Nähmalen hat sich nämlich zu meinem neuen

Hobby entwickelt. Das müsst ihr unbedingt probieren, falls ihr das noch nicht habt ;o).

 

Ich nehme statt teurem Stickvlies immer Küchenrolle, das geht genauso gut und die hab ich immer im Haus.

Naja und billiger ist das natürlich auch.

Die Kordel hab ich mit einem Zickzackstich aufgenäht und immer kleine maritime Bortenstücke 

zwischen gefasst. Sieht dann aus wie bunte Fähnchen am Segel.

Alles noch schön verziert mit Borten und nem Anker v

 

aus echtem Blech ;o) ...

zusammen nähen, Henkel dran ... fertig.

schön wa?v

 

maritime Tasche nähen,lebenslustig,diy,selber machen

Maritime Motive sind einfach zu schön, finde ich.

Den Anker hab ich mal für meine Enkelin auf ein Halstuch ge"nähmalt"

Der hätte auch schön auf die Tasche gepasst, aber ich fand das Segelschiff noch um einiges schöner.

lebenslustig,nähmalen,nähen,diy,selbermachen,maritim

SnapPap kann man ja eigentlich überall dran machen und es gibt so nen kleinen besonderen Pfiff.

Diesmal hab ich ein kleines Segelschiff drauf genäht,

hach, mir gefällts so gut

wie findet ihr es?

lebenslustig,nähmalen,nähen,diy,selbermachen,maritim

Ach ja, weil ich natürlich (meistens) umweltbewusst bin, hab ich am oberen Rand noch ein kleines Stück Gummi angenäht, so kann ich

die Tasche schön zusammen rollen und hab sie

immer im Rucksack mit dabei.

 

 

 

Bleibt schön kreativ ihr Lieben und habt ne Menge schöne Ideen

lebenslustige und mega sonnige Grüße gibts natürlich wie immer noch dazu

 

eure Conny v

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0