· 

Kleine Kuscheltier Verschönerung

diy, lebenslustig, selber machen, nähen mit kindern

Bei einem Einkauf beim Möbel Schweden hat sich meine Enkelin dieses kuschelige Einhorn ausgesucht ... Kuscheltiere kann man ja nie genug haben, das wissen wir alle nur zu gut 😉

 

"Duuuu Oma", kam dann aber schon sehr schnell, als wir wieder zu Hause waren "findest du nicht auch, dass Eini (ein vortrefflicher Name wie ich finde) irgendwas fehlt?"

 

Und recht hatte das Kind. Das kleine Einhorn hatte ja gar keine bunte Mähne. Das ging natürlich nicht und musste unbedingt geändert werden.

diy, lebenslustig, selber machen, nähen mit kindern

aus meiner Jersey Restekiste haben wir dann ein paar schöne bunte Stücke rausgesucht und kleine "Nudeln" daraus gezogen.

diy, lebenslustig, selber machen, nähen mit kindern

wichtig ist, dass ihr die ca. 1,5cm breiten Streifen vom Jersey im Fadenlauf zuschneidet, denn sonst ringeln sich die Nüdelchen auf die linke Seite und das bringt nicht den gewollten Effekt 😉

diy, lebenslustig, selber machen, nähen mit kindern

Ronja gefielen allerdings dann doch die ungerollten Streifen besser als Mähne und so haben wir die, einzeln und mit der Hand, angenäht.

Das Ergebnis gefiel uns Beiden sehr gut ... was sagt ihr ... sieht Eini nicht gleich viel hübscher aus 🦄 

diy, lebenslustig, selber machen, nähen mit kindern

Und so sieht unser Einhorn dann fertig gepimpt aus. 

Die bunte Mähne steht ihm unheimlich gut und macht es erst perfekt. Das war mal wieder ein schönes und einfaches Projekt. Kleinere Kinder brauchen beim  annähen natürlich noch etwas Hilfe, aber dafür ist es ja schließlich auch eine gemeinsame Arbeit 😉. Viel Spaß beim nachmachen.

 

Was man aus Jersey Nudeln noch so alles zaubern kann, zeige ich euch ein anderes Mal.

Habt einen schönen, kreativen Tag und bezieht eure Kinder, Enkel oder Nichten/Neffen mit ein ... ihr werdet sehen, wie viel Spaß das macht.

 

lebenslustige Grüße schicken euch diesmal Ronja & Conny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0